FANDOM


Heute: Auf der gesamten Insel sowie auf dem überwiegenden Teil des Festlandes ist das Parken gebührenpflichtig und zeitlich begrenzt. Aber möglich. 

Zeitlich unbegrenzt parken können die vierrädrigen Freunde des Menschen auf folgenden Parkplätzen: 
P1 Blauwiese, P3 Karl-Bever-Platz, P5 Seeparkplatz auf der Hinteren Insel. 
Wer mit dem Wohnmobil unterwegs sind, parkt auf dem Parkplatz P1 an der Blauwiese für max. 24 Stunden. Das Befahren der Insel ist mit einem Wohnmobil /-wagen nicht erlaubt. 


Wo kann frau/man in Zukunft parken?


Öffentliche Parkplätze, Tiefgarage, Parkhäuser



mehr aus der Stadtrats-Sitzung 1. Juni 2017



Und 2018Bearbeiten

nun wird es öffentlich. das Reutiner Parkhaus wird nicht vor der Gartenschau fertig

(17. Oktober 2018)

und nun?

Wenn der Stadtrat in der kommenden Woche nochmal über ein Parkhaus auf dem Karl-Bever-Platz abstimmt, hat sich die Lage im Vergleich zur September-Sitzung verändert. Denn inzwischen weiß die Stadtverwaltung, dass ein Parkhaus neben dem neuen Reutiner Bahnhof nicht rechtzeitig zur Gartenschau fertig werden kann.

Das Vorhaben auch am Beverplatz, das dort geplante Parkdeck wird nicht so schnell fertig werden, wie Lindau es benötigen würde.


Deshalb arbeitet die Verwaltung an Plänen für eine Übergangslösung

Zeitungsartikel Bearbeiten

Artikel dazu in der Li Ztg am 18. Oktober 2018, DIRK AUGUSTIN: Das sagen die Fachleute.